Innovation Talk “Erneuerbare Energien in Österreich 2018”

Im März 2018 fand die Ergebnispräsentation der Studie „Erneuerbare Energien in Österreich 2018” statt. Der jährliche Stimmungsbarometer österreichischer Haushalte zu erneuerbaren Energien ist ein Kooperationsprojekt zwischen Alpen-Adria-Universität Klagenfurt, Wirtschaftsuniversität Wien, Deloitte Österreich und Wien Energie.

Bei der vierten Ausgabe der Studienreihe wurde die österreichische Bevölkerung erneut zu aktuellen Energiethemen befragt: Erneuerbare Wärmeversorgung, Photovoltaik, Gemeinschaftsanlagen, Elektromobilität, Stromspeicher und Bürgerbeteiligung. In der Befragung wurde zusätzlich ein Fokus auf die österreichische Klima- und Energiestrategie gelegt.

Univ.-Prof. Dr. Nina Hampl moderierte und präsenteirte die Studienergebnisse. Bei der anschließenden Paneldiskussion nahmen teil:

  • Mag. Gerhard Marterbauer, Deloitte Österreich, Partner und Branchen Leader Energy, Resources & Industrials
  • DI Josef Plank, Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus, Generalsekretär
  • Mag. (FH) Michael Sattler, OMV AG, Head of Future Energy
  • Dr. Stephan Sigrist, Think Tank W.I.R.E., Gründer und Leiter
  • DI Mag. Michael Strebl, Wien Energie, Geschäftsführer

2019-talk1-02